Entkalkungsanlage in der Spülmaschine

In herkömmlichen Spülmaschinen ist bereits eine kleine “Entkalkungsanlage” eingebaut. Das Spülmaschinensalz dient zur Regeneration dieser Entkalkungsanlage. Für das Geschirrspülen ist kalkfreies Wasser sinnvoll, deshalb besitzt jede Spülmaschine einen Entkalker. Der Vorteil ist ein geringerer Verbrauch an Spülmittel und sauberes Geschirr. Warum also nicht das Wasser im kompletten Haushalt entkalken? Nämlich nicht einzeln für jedes Gerät, sondern ein Mal für das komplette Haus.

Entkalkungsanlagen im Haus bieten Ihnen die selben Vorteile, wie die kleinen Entkalkungsgeräte in den einzelnen Haushaltsgeräten. Jedoch spart man mehr Geld, da man nur eine Entkalkungsanlage mit Salz versorgen muss, die Vorteile von kalkfreiem Wasser spürt man hingegen im kompletten Haus. Dadurch lassen sich große Kosten sparen, da das Entkalkersalz in großen Mengen deutlich günstger wird, als in kleinen Mengen.

Informationen zu Wasserentkalkungsanlagen können Sie sich hier durchlesen: https://www.entkalkungsanlage-salz.de/modelle/

Das könnte Dich auch interessieren …